UNSERE ZERTIFIKATE

DVGW-Bescheinigung G1/W1 einschließlich PE

Gas- und Wasserrohrleitungen für alle Drücke und Nennweiten.


DVGW-Zertifikat: Bauunternehmen im Leitungstiefbau GW 381

Anforderungen identisch mit AGFW FW 600 und VDE-AR-N 4220. Das Zertifikat finden Sie hier


DVGW-Zertifikat: Fernwärme-Rohrleitungsbauunternehmen nach AGFW FW 601

Fernwärmeleitungen für Heizwassersysteme aller Nennweiten, aller Auslegungstemperaturen und aller Auslegungsdruckstufen: Dampf und Kondensat, Kunststoff, Stahl. Das Zertifikat finden Sie hier

TÜV-Bescheinigung als Fachbetrieb nach Wasserhaushaltsgesetz

Bau und Reparatur von Rohrleitungen für die Beförderung aller Raffinerieprodukte der Gefahrenklasse R10 und R12, sowie sonstige wassergefährdete Flüssigkeiten. Bau und Sanierung von Auffangwannen für sonstige wassergefährdete Flüssigkeiten.


Hersteller und Schweißbetrieb gemäß DIN EN 3834/AD 2000 – Regelwerk und DGR 2014/68/EU/Anhang I, Abs. 3.1

Scheven GmbH verfügt über ein integriertes Qualitäts-Management-System mit Fachpersonal für die schweißtechnischen Tätigkeiten.


Gütezeichen Gütegemeinschaft Kanalbau Gruppe: AK3

Herstellung und Instandhaltung von Entwässerungskanälen in allen Werkstoffen.


Überprüfung der Schweißtechnischen Qualitätsanforderungen nach ISO 3834

Scheven verfügt über ein Qualitätssicherungssystem, das eine den Technischen Regeln entsprechende Herstellung und Prüfung der in der Prüfungsgrundlage genannten Produkte sicher stellt; qualifiziertes Schweiß-, Aufsichts- und Prüfpersonal; qualifizierte Fügeverfahren; betriebliche Einrichtungen die eine Herstellung und Prüfung von geschweißten Produkten sicherstellen. Das Zertifikat finden Sie hier. Die Anlage können Sie sich hier herunterladen.

Urkunde zur Führung des Gütezeichens RAL-GZ 962/2

Verlängerung der Berechtigung zur Führung des Gütezeichens RAL-GZ 962/2; bestätigt durch die Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e.V.

ZER.QMS-Zertifikat nach DIN EN ISO 14001:2015

Das Zertifikat zur Einführung und Anwendung eines Umweltmanagementsystems umfasst folgenden Geltungsbereich: Städtischer Rohrleitungsbau für Gas, Wasser, Ferbwärme sowie Kabelverlegung, Industrie-Rohrbau, Industriesanierung, Pipelinebau, Wasserwerksbau, Anlagenbau, Kanalisation und Sanierung, Straßenbau, Industrieplanung.

DEUTSCHES INSTITUT FÜR BAUTECHNIK – Zulassungsnummer: Z-38.6-191

Scheven GmbH erhält als erstes Unternehmen in Deutschland die Zulassung für Abdichtungssysteme aus Stahl für außen liegende Auffangräume und Ableitflächen vom deutschen Institut für Bautechnik in Berlin.


TÜV-Zertifikat: Tragende Bauteile und Bausätze für Stahltragwerke bis EXC2 nach EN 1090-2

für tragende Konstruktionen.

Das Zertifikat dazu finden Sie hier.


Qualitätsmanagement-Zertifikat nach DIN EN ISO 9001

Scheven GmbH hat ein integriertes Managementsystem für alle Arbeitsgebiete einschl. Planung eingeführt.
Das Zertifikat dazu finden Sie hier.


SGU-Managementsystem nach SCCP-Checkliste

Scheven GmbH führt den Nachweis über den Bestand eines Sicherheitszertifikats für Kontraktoren.

Das Zertifikat dazu finden Sie hier.


Hersteller und Schweißbetrieb gemäß AD 2000-Regelwerk

Scheven GmbH verfügt über Einrichtungen, die eine sachgemäße und auf dem Stand der Technik entsprechende Herstellung und Prüfung gestatten; Qualitätssicherung, die eine den Technischen Regeln entsprechende Herstellung und Prüfung der im Prüfbericht genannten Erzeugnisformen sicherstellt; Fachkundiges Aufsichts- und Prüfpersonal. Das Zertifikat finden Sie hier.